News

Alle Kategorien


Die Hanfnuss und das daraus gewonnene Hanföl gehören zu den gesündesten Nahrungsmitteln überhaupt.

Hanföl enthält 90% ungesättigte Fettsäuren.

Auf Grund der Ähnlichkeit des Hanf-Proteins mit den Proteinen des menschlichen Organismus (globuläre Proteine des Blutplasmas) kann der Organismus aus Hanfproteinen z. B. leicht Immunglobine bilden, die bei der Infektionsabwehr eine große Rolle spielen.

mehr ...

Hanf ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt. In den letzten Jahrhunderten in Vergessenheit geraten, gewinnt Hanf aber in den letzten 10 Jahren wieder an Bedeutung. Heute ist die Wiederentdeckung von Hanf aus ökologischen und gesundheitlichen Gründen wichtiger als je zuvor.

Hanf bietet die Grundlage für Nahrung, Kleidung, Stoffe, Kosmetik und vieles mehr.

mehr ...

Hanf gehört zu den ältesten und vielfältigsten Kulturpflanzen der Menschheit.

Er war über sechs Jahrtausende ein ökonomisch wichtiger Lieferant für Fasern, Nahrungsmittel und Medizin.

Hanf wurde in fast allen europäischen und asiatischen Ländern angebaut und stellte eine wichtige, zum Teil die wichtigste Rohstoffquelle für die Herstellung von Seilen, Segeltuch, Bekleidungstextilien, Papier und Ölprodukten dar.

mehr ...
Hanf-Infos
06.08.2016 16:05 | 0 Kommentare

Wir sind überzeugt:

Cannabis sativa (Hanf) hat die vielfältigste Nutzungsbreite aller Pflanzen.

Sie war über Jahrtausende weltweit einer der wichtigsten Rohstoffe der Menschheit und lieferte vielfältigste und preiswerteste Produkte.

Sie liefert Kleidung, Nahrung, Öl und Energie, Papier, Baustoffe sowie zahlreiche Heilmittel. 

mehr ...